Tobias Vogel ab November neuer Regionalplaner

Der Regionalverband zofingenregio und der Verein AareLand haben einen neuen Regionalplaner: Tobias Vogel aus Burgdorf wird ab 1. November 2018 für die räumliche Entwicklung von 16 aargauischen und luzernischen Gemeinden verantwortlich zeichnen.

Die Kernkompetenzen des 42-jährigen diplomierten Geographs und Raumplaners FSU liegen in der kantonalen Richtplanung, dem Raumplanungsgesetz und in der kommunalen Nutzungsplanung.

Für den Regionalverband zofingenregio und den Verein AareLand wird Tobias Vogel alle raumplanerischen und verkehrlichen Konzeptplanungen ausführen.

zurück