Agglomerationsprogramm AareLand unterwegs nach Bern

Die Regierungsräte der Kantone Aargau und Solothurn haben das Agglomerationsprogramm AareLand der 3. Generation zu Handen des Bundes verabschiedet. Die dritte Generation konzentriert sich auf Projekte zur Aufwertung von Ortsdurchfahrten sowie auf Massnahmen im Fuss- und Radverkehr. Alle Projekte aus der Region Zofingen wurden in den Bericht aufgenommen und werden nun dem Bund zur Mitfinazierung beantragt.

Medienmitteilung

weitere Infos und Dokumente zum Download (runterscrollen)

zurück