zofingenregio präsentiert Landschaftsqualitätskonzept

Mit den im Rahmen der Agrarpolitik 2014-2017 eingeführten Landschaftsqualitätsbeiträgen, sollen Landwirte für Leistungen zur Erhaltung, Förderung und Weiterentwicklung attraktiver Landschaften entschädigt werden. Der Regionalverband hat in Zusammenarbeit mit der Landschaftskommission einen umfassenden Massnahmenkatalog erarbeitet, welcher dem Bund im September zur Genehmigung eingereicht wird. Leitmotiv: "Unsere Landwirte produzieren gesunde Nahrungsmittel und fördern eine vielfältige Landschaft und Biodiversität".

Hier geht's zur vollständigen Medienmitteilung

Bild: Projektvernissage im Gemeindesaal Breiten, Rothrist

zurück